Überbackene Schmorgurken in Tomatensoße

Zutaten für 2 Personen

  • 600g Schlangengurken
  • 70g Zwiebeln
  • 80g Sojaschnetzel fein
  • 1 Tomatensoße Traditionale
  • 70ml Sahne
  • 180g Feta

Sollten Sie im Haus haben

  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl

Alle Zutaten erhalten Sie in unserem online-Shop und können jederzeit der Bestellung zugefügt werden.

Rezept

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel auslösen. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln und die Sojaschnetzel nach Packungsanleitung quellen lassen.

In einem Topf 2 EL Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 min. glasig dünsten, die Sojaschnetzel dazu geben und weitere 5 min. anbraten. Die Tomatensoße und die Sahne zugeben und alles 4-5 min. einköcheln lassen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Die Gurkenhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform legen und die Tomaten-Sojamasse darüber verteilen. Übrige Tomaten-Sojamasse um die Gurkenhälften verteilen und den Feta darüber bröseln.

Die Gurken anschließend für ca. 30-40 min. auf der mittleren Schiene garen, bis der Feta gebräunt ist und die Gurkenhälften gar sind. Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, die Gurkenhälften auf Tellern anrichten und heiß servieren.

Dazu passt Reis oder frisches Brot.

Aktuelle Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar