Pfirsich-Galette mit Honig-Creme-Fraiche

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Weinbergpfirsiche
  • 80g Zitrone
  • 300g Dinkelmehl
  • 250g Butter
  • 150g Crème Fraiche
  • 10g Mandelstiftchen

Sollten Sie im Haus haben

  • Honig
  • Salz
  • Zucker
  • Milch

Alle Zutaten erhalten Sie in unserem online-Shop und können jederzeit der Bestellung zugefügt werden.

Rezept

Die Butter kalt in kleine Würfelchen schneiden. Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Butter in kleinen Flocken zugeben und zu einem krümelig-sandigen Teig verarbeiten, der an Streuselteig erinnert. 75 ml kaltes Wasser dazu geben und rasch zu einem Teig verkneten (darauf achten, dass der Teig nicht zu warm wird, sonst bricht er beim Backen). Anschließend für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Schale von der Zitrone mit einer Kuchenreibe abreiben und den Saft pressen. Die Pfirsiche waschen, in Spalten schneiden und mit 1 EL Honig, 1 EL Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb vermengen.

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, in 4 Teile teilen, kurz durchkneten und so dünn wie möglich auf wenig Mehl rund ausrollen (je rustikaler die Teigstücke sind, desto hübscher sehen am Ende die Galettes aus). Falls sich der Teig schlecht ausrollen lässt, gegebenenfalls etwas Wasser oder Mehl hinzufügen.

Die Mitte der Galettes mit den Pfirsichspalten belegen und dabei ca. 2-3 cm zum Rand hin frei lassen. Anschließend die Teigränder hochklappen. Den entstandenen Pfirsichsaft am Schüsselboden für die Crème Fraiche aufheben. Die Teigränder mit etwas Milch einpinseln, die Galettes gleichmäßig mit etwas Zucker bestreuen und die Mandelstiftchen darauf verteilen. Nochmal für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Galettes beim Backen ihre Form behalten. Anschließend aus dem Kühlschrank nehmen und für ca. 15-25 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Währenddessen die Crème Fraiche mit dem Pfirsichsaft verrühren und mit 1 EL Honig abschmecken.

Die fertigen Galettes leicht abgekühlt oder kalt mit der Honig Crème Fraiche servieren und genießen.

Aktuelle Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar