Kartoffelsalat mit Bohnen und Tomaten

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g fest kochende Kartoffeln
  • 70g Zwiebeln
  • 5g Knoblauch
  • 1 Bund Thymian
  • 100g grüne Bohnen
  • 150g Gurke
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 g Tomaten in Olivenöl

Sollten Sie im Haus haben

  • Öl
  • Gemüsebrühe
  • weißer Balsamico
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz

Alle Zutaten erhalten Sie in unserem online-Shop und können jederzeit der Bestellung zugefügt werden.

Rezept

Die Bohnen putzen und halbieren. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit ausreichend Salzwasser geben und zum Kochen bringen. Nach ca. 10-12 Minuten, wenn die Kartoffeln halbgar sind, die Bohnen dazu geben und ca. 7 Minuten mit garen, bis die Kartoffeln durch und die Bohnen bissfest sind. Beides in einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abschrecken.

150 ml Gemüsebrühe vorbereiten. Von 3-4 Stängeln Thymian die Blättchen zupfen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und grob hacken.

In einem Topf 3 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Den Thymian zugeben und 1 Minute mitbraten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Bohnen und Kartoffeln zugeben. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Etwa den halben Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.

Die Gurke, die frischen und getrockneten Tomaten zu den Kartoffeln und Bohnen geben, 2 EL weißen Balsamico-Essig zugeben und zuletzt mit der Petersilie vermischen.

Eine halbe Stunde ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Aktuelle Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar