Dieses Lagergemüse ist ein ganz besonderes. Die tumorhemmende und blutreinigende Wirkung ist nachgewiesen. Schon die alten Griechen und Römer haben sie als heilige Pflanze verehrt.
Die rote Bete ist mit dem Mangold verwandt. Man kann ihr Laub wie Mangold zubereiten. Die knollige Wurzel hat einen erdigen Geschmack. Deshalb ist sie bei Kindern nicht immer beliebt. Aber in Verbindung mit Äpfeln geraspelt und einem Schuss Sahne (Soja- sahne) schmeckt sie auch den Kleinen super.

Hier noch ein vegan Powerdrink‬ Smoothyrezept‬:
1/2 rote Bete (beim schneiden Einweghandschuhe benutzen)
1 Apfel (entkernt)
1 Orange (geschält)
1 Esslöffel Mandelmus
gutes Quellwasser (z.B. Lauretana)