Cremige Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Möhren
  • 50 g Zwiebel
  • 10 g frischer Ingwer
  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g Creme Fraiche
  • 5 g Knoblauch

Sollten Sie im Haus haben

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • n.B. geröstete Kürbiskerne
  • Currypulver
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Alle Zutaten erhalten Sie in unserem online-Shop und können jederzeit der Bestellung zugefügt werden.

Rezept

Die Gemüsebrühe vorbereiten. Die Möhren waschen und in Scheiben schneiden. Den Kürbis halbieren, die Kerne entnehmen und das Kürbisfleisch mit Schale in 1 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und grob in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und hacken.

In einem mittleren Topf 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel, den Ingwer und den Knoblauch bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die Möhren und den Kürbis zugeben, kurz mitschwitzen lassen, mit 1 TL Currypulver würzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Den Topf von der Kochplatte nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, noch etwas heißes Wasser zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Crème fraîche einrühren, nach Belieben mit Kürbiskernen bestreuen und heiß servieren.

Aktuelle Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar