Auberginenröllchen mit Schafskäse

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Auberginen
  • 2 Feta-Creme Knoblauch-Peperoni
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Bd Petersilie glatt

Sollten Sie im Haus haben

  • Olivenöl
  • Holzzahnstocher
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Alle Zutaten erhalten Sie in unserem online-Shop und können jederzeit der Bestellung zugefügt werden.

Rezept

Die Auberginen abwaschen und trockentupfen. Dann der Länge nach aus jeder Aubergine 6 dünne Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein Brett legen und von beiden Seiten salzen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Das ausgetretene Wasser anschließend abtupfen.

In der Zwischenzeit die Auberginenabschnitte würfeln. In einer großen Pfanne die Pinienkerne kurz anrösten, bis sie ein leichtes Röstaroma entwickeln und herausnehmen. Die Pfanne auswischen und 2 EL Öl darin erhitzen. Die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten anbraten, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Anschließend die Auberginenwürfel in der Pfanne scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf einem Tellerabkühlen lassen.

Ca. einen halben Bund Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Feta-Creme mit einem Schneebesen in einer Schüssel luftig aufschlagen und mit der gehackten Petersilie und den Pinienkernen vermengen.

Eine Seite der Auberginenscheiben mit je 1 TL der Creme bestreichen. Aufrollen und mit einem Holzspieß fixieren.

Auf jeden Teller 3 Auberginenröllchen setzen, die Auberginenwürfel dazu anrichten und darauf etwas restlichen Feta-Creme geben. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.

Dazu passt frisches Brot.

Aktuelle Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar